AStA der TU Clausthal > Service > Bindearbeiten

Bindearbeiten

Gesonderte Termine

Liebe Kommilitonen,

aufgrund der Tatsache, dass stark vermehrt gesondert vereinbarte Termine, ohne Absage, nicht wahrgenommen wurden und wir somit unsere Lern- und/oder Freizeit umsonst für euch geopfert haben, wird es bis auf Weiteres keine Bindetermine außerhalb der Servicezeiten geben!

Wir sind bereit, Ausnahmen zu machen, wenn uns zweifelsfrei dargelegt werden kann, dass es der betreffenden Person nicht möglich war/ist, zu einer, der vorherigen oder den nächsten beiden nachfolgenden Servicezeiten zu erscheinen oder einen Kommilitonen damit zu beauftragen, die Arbeit binden zu lassen, und ein Referent des AStA zu dem gewünschten Termin Zeit hat. 

Entgegen der Ansicht vieler, sind wir auch Studenten und müssen auch unseren Verpflichtungen der Universität gegenüber nachkommen. Das heißt: Wir sind nicht 24 Stunden, 7 Tage die Woche im Büro und können uns um jeden gesonderten Bindeauftrag kümmern. Wir müssen dafür meistens auch von einem Hörsaal oder der eigenen Wohnung in die Räumlichkeiten des AStA und entsprechend zurück.  Dementsprechend ist es sehr ärgerlich, wenn man sich dann umsonst auf den Weg gemacht und, gerade in der Prüfungsphase, Zeit umsonst verschwendet hat. 

Wir versuchen stets unsere Servicezeiten in ausreichendem Maß und zu den Zeiten anzubieten, die von allen in Anspruch genommen werden können. 

Diese Entscheidung ist auch uns nicht leicht gefallen und wir werden auf den kommenden Sitzungen jedes mal darüber diskutieren, ob diese Regelung weiter bestehen wird oder nicht. Wir hoffen, dass wir in Zukunft darauf zählen können, dass ihr die Termine auch wahrnehmt, wenn wir uns extra Zeit für euch nehmen!

Euer AStA

Softcoverbindung

Softcoverbindungen bestehen in der Regel aus Lederpapier (strukturiertes Papier) auf Vorder- und Rückseite, Klarsichtfolien sind ebenfalls möglich.

Das Papier kann mit schwarz/weiß nach euren Wünschen bedruckt werden.

Softcoverbindungen werden geklebt und benötigen nach dem Klebevorgang 10 Minuten zum Trocknen. Von den Rändern werden in der Regel pro Seite 2mm abgeschnitten, um das Gesamtbild abzurunden.

Die Farbauswahl findet ihr hier.

Ringbindung

Für Ringbindungen kann wie bei Softcoverbindungen zwischen Folie und Lederpapier gewählt werden. Die Ringgröße reicht von 6mm bis zu 32mm. Mit einem Heftstreifen können die Bindungen in einem Ordner abgeheftet werden.

Hardcoverbindungen

mögliche Farben für Schrift und Logo

Hardcoverbindungen besitzen im Rücken einen Metallstreifen, der zusammengedrückt wird und die Arbeit zusammenhält.

Als Hardcover kann zwischen Material in Leinen- und Lederoptik gewählt werden. Die Farben seht ihr weiter unten. Die möglichen Schriftfarben seht ihr hier rechts.

Für eine Rückenprägung (seitliche Prägung) muss die Arbeit mindestens 10mm stark sein.

Das TU Clausthal Logo, welches immer in die Ecke links oben geprägt wird, darf aufgrund des Corperate Designs der TU Clausthal nur in schwarz oder farblos geprägt werden.

Ledermaterial:

Leder-blau mit silber
Leder-schwarz mit gold
Leder-weiß mit grün

Leinenmaterial:

Leinen-blau mit gold
Leinen-grau
Leinen-grün mit schwarz
Leinen-rot
Leinen-schwarz mit silber
 
 

Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018