AStA der TU Clausthal > Service > Lebendiger Lernort

Lebendiger Lernort

Lebendiger Lernort im StuZ

Das Studentenzentrum (StuZ) bietet neben einem PC-Pool auch einen Lebendigen Lernort. Dieser ist in der Zeit von 7 Uhr bis 19 Uhr offen nutzbar – danach könnt ihr das Gebäude weiter mit einer gültigen TUCard betreten (siehe unten). Weitere Informationen zu den Lebendigen Lernorten an der TU Clausthal findet ihr hier.

Zugang

Der Lebendige Lernort im StuZ ist für Studenten der TU Clausthal auch nach 19 Uhr nutzbar, wenn ihr eure TUCard als Schlüssel verwendet.

Jede TU-Card mit einem roten Studentenwerkslogo kann als Schlüssel verwendet werden. Hierzu müsst ihr zum Helpdesk des Rechenzentrums und die Schlüsselfunktion freischalten lassen. Dadurch werdet ihr auch in die Zugangsgruppe Studierende aufgenommen und könnt damit unter anderem im StuZ die Eingangstür, PC-Pool-Tür und die Tür zum Lebendigen Lernort öffnen. Bedenkt dabei, dass ihr die Karte nach 10 Tagen an einem Wandleser aktualisieren müsst. Einer befindet sich neben dem Eingang zum StuZ. Weitere Informationen gibt es beim Helpdesk des Rechenzentrums oder beim AStA.

Wenn ihr noch eine TU-Card mit blauem Studentenwerkslogo haben solltet, könnt ihr euch kostenlos eine neue TU-Card ausstellen lassen, wenn ihr sagt, dass diese als Schlüssel verwenden werden soll. Weitere Informationen zum Beantragen einer neuen TU-Card findet ihr hier.

Raumbuchung

Der Lebendige Lernort des StuZ kann für Veranstaltungen gebucht werden. Schreibt hierfür eine E-Mail an asta@tu-clausthal.de mit folgenden Informationen:

  • Name der Veranstaltung
  • Datum und Uhrzeit der Veranstaltung (bedenkt ggf. Aufbau und Abbauzeit)
  • Name eines Ansprechpartners
  • Wird die Küche des StuZ benötigt?

Raumbelegung

aktueller Monat
aktuelle Woche
nächste Woche
 

Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017