AStA der TU Clausthal > Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

Selbstverteidigungsseminar fällt aus!

Sascha Wolf ▪ 21.04.2017

Das ursprünglich vom 28. bis 30. April geplante Selbstverteidigungsseminar des AStA kann leider nicht wie geplant stattfinden, da eine Finanzierung der Veranstaltung durch die Studierendenschaft nicht erfolgt ist.

    Selbstverteidigunsseminar vom 28. bis 30. April

    Sascha Wolf ▪ 10.04.2017

    Der AStA bietet

    vom 28. bis 30. April

    ein Selbstverteidigungsseminar für interessierte Studenten an. Themen werden unter anderem Ju-Jutsu-Selbstverteidigung, Krav Maga, Alkohol- und Drogenprävention sowie Stress- und Szenarientraining sein. Der Workshop wird vom Combat Center Goslar durchgeführt.

    Meldet euch bis zum 26. April unter kultur@asta.tu-clausthal.de an! Die Kosten betragen 10 €. (Die Durchführung erfolgt vorbehaltlich der Finanzierung durch die Studierendenschaft.)

    Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr – ihr seid über die Studierendenschaft nicht gegen Verletzungen versichert!

      Internationales Musikfest des AStA

      Sascha Wolf ▪ 02.02.2017

      Beim Internationalen Musikfest des AStA kannst du in die Musik anderer Kulturen hineinschnuppern!

      Das Konzert findet am Samstag, dem 11. Februar im Kellerclub im StuZ statt. Wir beginnen 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr).

      Tickets kosten 2 € und können im Voraus im Kellerclub oder zu den Servicezeiten im AStA gekauft werden. Außerdem verkaufen wir natürlich Tickets an der Abendkasse.

      Line Up

      Elita Loina – Gesang

      Elisabeth von Spee – Harfe

      MC Guzto (Kamerun) – Rap

      Fabien Diffe und Franck Messina (Kamerun) – Gitarre

      DrGmt & Band

      Theas Chor

      Indian Dance

      Leo To – Gesang

      The Band

        Resümee zu Science on the Rocks

        Sascha Wolf ▪ 02.02.2017

        Florian Schmeing, der Chef von Science on the Rocks, hat ein Resümee geschrieben, das ihr euch hier ansehen könnt.

        Dateien:

        Lust auf Wissenschaft zum Anfassen? Dann komm mit ins phaeno Wolfsburg!

        Sascha Wolf ▪ 23.01.2017

        Am Donnerstag, dem 23. Februar, kannst du für maximal 10 € das Science Center phaeno (Website) in Wolfsburg besuchen und dir anschließend einen Vortrag anhören.

        Anmeldung bis zum 6. Februar unter kultur@asta.tu-clausthal.de! Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

        Wir wollen gegen 11:30 Uhr in Clausthal losfahren und werden voraussichtlich gegen 21 Uhr wieder in Clausthal sein.

        Wir suchen noch Fahrer! Gebt einfach bei der Anmeldung an, ob ihr fahren könnt und wie viel Platz ihr habt. Der AStA kann leider keine Haftung für Schäden während der Fahrt übernehmen.

        Der Vortrag steht unter dem Titel "Wie wollen wir messen? Die Zukunft von Kilogramm, Kelvin und Co.". Referent ist Jens Simon von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.

        Dateien:

        Treffer 6 bis 10 von 19
         

        Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum
        © TU Clausthal 2017