AStA der TU Clausthal > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

Treffen der Vertreter ausländischer Gruppen


Für den heutigen Abend lud Hugo Fu, Referent für Internationales im AStA und gleichzeitig Vorsitzender des Ausländerrats, die Vertreter ausländischer Gruppen an der TU Clausthal in das StuZ ein. Das Treffen diente dem Ziel, "Brücken zwischen ausländischen Studenten und der Universität zu bauen", so Hugo.

Die Aufgaben verschiedener Organe der Studierendenschaft wurden vermittelt. Außerdem wurden die Referate des AStA vorgestellt.

Anlässlich der in der kommenden Woche stattfindenden Urabstimmung stellte Fabian Tammen noch einmal die wesentlichen Informationen zur Urabstimmung zusammen und beantwortete Fragen.

Anschließend wurde über Möglichkeiten gesprochen, Kommunikationswege zum einzelnen ausländischen Studenten zu öffnen. Der Ausländerrat stellte seine Ideen vor, die bei den Vertretern auf Zustimmung stießen, so die Einrichtung einer Facebook-Gruppe bzw. das Weitertragen von Informationen in den Landessprachen durch die Vertreter der ausländischen Gruppen.

Zum Abschluss gab es eine Frage- und Diskussionsrunde, in deren Verlauf mehrere Probleme an den AStA und den Ausländerrat herangetragen wurden, die diese Gremien jetzt angehen werden.









Nachrichtenalter: 24.06.2016 00:00
Zurück

 

Datenschutz  Suche  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017